Mit Quad gegen die Leitplanke

Was veranlasste einen Quadfahrer mehrfach mit der Leitplanke in Fahrrichtung zu kollidieren? Dieser Frage geht die Polizei nach, die einen schwerer Verkehrsunfall, der sich am 29.07.22, 17:55 Uhr, auf der L 32 in Korschenbroich-Glehn ereignete, aufnehmen musste. 

Zur Unfallzeit befuhr ein 59jähriger Korschenbroicher zusammen mit seiner 55jährigen Ehefrau auf einem Quad die L 32 aus Richtung Glehn kommend in Richtung Büttgen. Aus bislang unbekannter Ursache verlor der Fahrer die Kontrolle über das Quad und kollidierte mehrfach mit der rechtsseitigen Leitplanke. Bei dem Aufprall wurden beide Personen schwer verletzt. Der Fahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden, seine Ehefrau wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L 32 gesperrt. Das Quad wurde durch die Polizei sichergestellt. An dem Quad und der Leitplanke entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.