Selbst Fahrradbox nicht sicher

Wie erst heute bekannt wird, ist am Freitagmittag (22.04.22) auf der Straße„Hinterfeld“ in Kaarst ein Fahrradcontainer aufgebrochen worden. Unbekannte gingen gewaltsam die verschließbare Box an und entwendeten ein schwarzes Damen-Pedelec. der Marke „Gazelle“ (Modell: Genoble C7 – 28 Zoll), hat schwarze Schutzbleche und eine gelbe Handyhalterung am Lenker.

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und wendet sich nun an dieBevölkerung: Wer Verdächtiges am oben genannten Tag oder in der vorherigen Nacht beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Rufnummer 02131 300-0 bei der Polizei zu melden.

Die Polizei kann nicht immer überall sein, aber in einer aufmerksamen Nachbarschaft haben Einbrecher weniger Chancen. Deshalb gilt: Wer fremde Personen auf dem Grundstück nebenan oder beim Nachbarn gegenüber bemerkt, soll sich nicht scheuen, die Polizei zu rufen. Hierfür ist der Notruf 110.