Test-Center Corona am Nordparkbad

Die Stadt Neuss bereitet die Einrichtung eines „Test-Center-Corona“ (TCC) vor, in dem begründete Verdachtsfälle für eine Infektion mit dem Virus zentral getestet werden sollen. Über diese Initiative der Stadt berichtete Bürgermeister Reiner Breuer in einer Sitzung des Neusser Hauptausschusses. 


Das Zentrum soll in Kooperation mit der Neusser Ärzteschaft, den lokalen Krankenhäusern und Rettungsdiensten betrieben werden. Hierdurch soll eine schnelle Erkennung der Infektion mit dem Corona-Virus ermöglicht und zugleich eine Entlastung der Arztpraxen und Krankenhäuser erreicht werden. Das „Test-Center-Corona“ soll seinen Betrieb aufnehmen, sobald die dafür vorgesehene Container-Anlage am Nordparkbad entsprechend her- bzw. eingerichtet ist, die personelle Besetzung geklärt und das Verfahren zur Vergabe von Terminen abgestimmt ist. Hierüber wird noch zu berichten sein.

Ratsuchende können sich weiterhin an die Hotline des Kreis-Gesundheitsamtes, Telefonnummer 02181/601-7777, wenden. Das Telefon ist auch am Wochenende besetzt. Es ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 9 bis 18 Uhr erreichbar. 


Informationen zum Coronavirus (COVID-19) finden sich auf der Homepage des Robert-Koch-Institutes hier

1 Gedanke zu “Test-Center Corona am Nordparkbad”

Kommentare sind geschlossen.