Michaelisstraße zu

Neuss. Von Freitag, 16. Juni, bis einschließlich Sonntag, 18. Juni, finden Arbeiten am Trinkwassernetz in der Michaelstraße in der Neusser Innenstadt statt. Die Stadtwerke Neuss erneuern verschiedene Straßenkappen und zwei Armaturen im Wassernetz. Aus diesem Grund wird die Michaelstraße hinter dem Abzweig zur Peter-Wilhelm-Kallen-Straße bis zur Kreuzung Klarissenstraße vollständig für den Straßenverkehr gesperrt.

Der Verkehr aus Richtung Hamtorstraße kommend wird über die Peter-Wilhelm-Kallen-Straße (geänderte Einbahnstraßenregelung), Oberstraße und Klarissenstraße umgeleitet. LKW ab 7,5 Tonnen können die Umleitung nicht befahren, da die Klarissenstraße sehr schmal ist. Sie können daher ab dem Hamtorwall nicht in die Hamtorstraße hineinfahren. Die Parkhäuser „Rathaus“ und „Sparkasse“ können weiterhin angefahren werden. Das Parkhaus „Rathaus“ kann nur aus Richtung Hamtorstraße kommend erreicht werden, nicht über die Peter-Wilhelm-Kallen-Straße.

Die Trinkwasserversorgung muss zwischendurch nur für sehr kleine Zeiträume unterbrochen werden. Die betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner werden gesondert informiert. Alle Informationen sind auch im Baustellenradar der Stadt Neuss: www.baustellenradar-neuss.de abrufbar.

close

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Wenn Sie noch mehr wissen wollen, tragen Sie sich ein für einen kostenlosen Newsletter und erhalten Sie vertiefende Infos zu gesellschaftlichen Entwicklungen, Kulinarik, Kunst und Kultur in Neuss!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.